Portrait


"Nik Gygax hat ein Übermass an Talent, eine traumwandlerische Sicherheit, selbst wenn er am Herd improvisiert.”

 

Dies sagt er nicht etwa selber, sondern die schreibende Zunft, die regelmässig im Löwen Thörigen einkehrt. Dass sie dabei ihr Redaktionsbudget nicht immer nur mit Hummer und Trüffel belasten kann, dafür sorgt Nik Gygax mit seiner Experimentierfreude und vor allem seiner schier unerschöpflichen Kreativitaet. So kann es durchaus sein, dass er dem verwöhnten Gaumen einen Hackbraten, oder als süsse Verführung endlich wieder einmal eine fast vergessene “Fotzelschnitte” serviert.